Was hilft, wenn die Augen gereizt sind und die Nase wund ist ?

Augen und Nase sind häufig den Reizen der Umwelt ausgesetzt. Dann regiert die Nase mit Brennen und Wundsein, die Bindehaut der Augen rötet sich, juckt oder brennt. Das ist unangenehm, jedoch muss nicht in allen Fällen sofort ein Arzt aufgesucht werden. Eine Lösung zur Behandlung bei leichten von Hautschädigungen und Hornhaut an Augen und Nase hat die Firma Bayer entwickelt: Bepanthen Augen- und Nasensalbe 100 g

Dexpanthenol hilft beim Pflegen der Haut

Bepanthen Augen- und Nasensalbe enthält als Hauptbestandteil Dexpanthenol. Dexpanthenol ist eine durchsichtige Substanz, bei Zimmertemperatur ist sie von zähflüssiger Konsistenz. Dexpanthenol wird von der Haut sehr gut aufgenommen. Der Organismus wandelt es um in ein Vitamin der B-Gruppe, das für die Erhaltung und Regeneration der Haut maßgeblich ist. Die Haut kann Feuchtigkeit besser halten und bleibt und elastisch. Eine gesunde Haut trägt zu einer vitalen Ausstrahlung bei. Das macht diesen Wirkstoff zu einem beliebten Bestandteil von pflegenden und heilenden Cremes, Salben und Augentropfen. Auch Nasensprays und Reinigungsprodukten für Kontaktlinsen ist er beigefügt.

Dexpanthenol unterstützt die Heilung

Trockene Raumluft, Wind oder gechlortes Wasser im Schwimmbad reizen oft die Augen, so dass sie gerötet sind und sich trocken anfühlen. Bei Schnupfen führt oft das häufige Schnäuzen dazu, dass die Nasenflügel innen und außen wund sind und dass die Schleimhäute austrocknen. Auch bei kleinen Schnittwunden und Hautrissen wünscht man sich ein Arzneimittel, das rasch und unkompliziert hilft. Gut, wenn man Bepanthen Augen- und Nasensalbe im Haus hat. Durch ihren Wirkstoff Dexpanthenol lindert sie Juckreiz und Entzündungen, die Wundheilung schreitet schneller voran. Anwendung von Bepanthen Augen- und Nasensalbe Es wichtig, dass für Augen und Nase getrennte Tuben verwendet werden, um die Übertragung von Keimen zu verhindern. Als Alternative gibt es hier auch die Bepanthen Wund und Heilsalbe.

Anwendung bei gereizten Augen

Man streicht mehrmals täglich einen Salbenstrang von ca. 1 cm Länge in den Bindehautsack, dazu zieht man das untere Augenlid etwas herunter.

Wichtig: Die Kanüle soll das Auge möglichst nicht berühren. Mehrmaliges Blinzeln verteilt die Salbe dann auf Bindehaut und Hornhaut.

Anwendung an der Nase

Man streicht einen Salbenstrang von ca. 1 cm Länge je nach Symptomen innen oder außen auf die Nasenflügel. Durch leichtest Andrücken der Nasenflügel und sanftes Massieren verteilt sich die Salbe im inneren Bereich und wird von der Bindehaut bzw Nasenschleimhaut aufgenommen.

Für wen ist Bepanthen Augen- und Nasensalbe geeignet?

Das Medikament ist sehr mild und enthält keine Konservierungsstoffe. Es liegen keine Anwendungsbeschränkungen vor. So kann das Medikament bei Babys und Kleinkindern angewendet werden und auch bei Schwangeren und Stillenden. Ausgenommen von der Anwendung sind Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren. Achten Sie bei der Anwendung auf eine ausreichend befeuchtete Nasenschleimhaut. Die Salbe hilft bei oberflächlichen leichten Hautschädigungen.

Was ist bei er Anwendung von Bepanthen Augen- und Nasensalbe zu beachten

Bepanthen Augen- und Nasensalbe enthält keine Konservierungsstoffe. Deshalb ist es sehr wichtig, die Haltbarkeitsfrist nach dem Öffnen der Verpackung genau zu beachten. Nach Ablauf der Frist darf das Medikament nicht mehr angewendet werden.

Wer Kontaktlinsen trägt, sollte diese vor Anwendung der Salbe entfernen, um Verunreinigungen und zu vermeiden und Reaktionen zwischen Salbe und dem Material der Linse auszuschließen.

Die Aufbewahrung der Salbe

Bepanthen Augen und Nasensalbe soll nicht über 25 °C gelagert werden, im Sommer legt man sie daher am besten in den Kühlschrank.

Auf der Packung und auch auf dem Tubenfalz steht das Verfallsdatum der Salbe nach Anbruch der Verpackung.

Die Salbe kann für die Augen eine Woche nach Anbruch der Verpackung verwendet werden, für die Behandlung an der Nase vier Wochen.

Risiken und Nebenwirkungen

Bepanthen Augen- und Nasensalbe ist ein sehr mild wirkendes Arzneimittel. Die Nebenwirkungen lesen sie in der Packungsbeilage:

Die Anwendung an den Augen kann für kurze Zeit das Sehen beeinträchtigen. Das ist besonders zu beachten bei der Teilnahme am Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen, auch im Haushalt. So wird die Gefahr von Verletzungen ausgeschlossen.

In sehr seltenen Fällen kann es bei Kontakt der Salbe mit der Haut zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen. In diesem Fall sollte die Salbe sofort abgesetzt werden. Die Packungsbeilage sollte immer sorgfältig gelesen werden. Alle Fragen zu dem Medikament oder zu den Inhaltsstoffen können mit dem Arzt oder Apotheker besprochen werden.

Wann sollte ein Arzt aufgesucht werden?

Ein Arzt sollte aufgesucht werden, wenn die Beschwerden in Auge und Nase sich unter der Anwendung des Medikaments nicht bessern oder weitere Beschwerden auftreten.

Wo ist Bepanthen Augen- und Nasensalbe erhältlich?

Die Bepanthen Augen und Nasensalbe kann rezeptfrei in jeder Apotheke vor Ort erworben oder Sie können es bei einer Versandapotheke kaufen.

Comments are closed.